Direkt zum Inhalt
Gespeichert von rosa am Mi., 26.06.2024 - 20:12

SEELENURSPRUNG

meine erfahrungen diesbezüglich beruhen auf 25 jahren als rückführungstherapeut und eingaben aus dem universum, als auch von meiner eigenen schwingungs "own-cloud". 

unsere seele ist eine schwingung in regenbogen farben, die es aber im wahrsten sinne des wortes in sich hat. je, nachdem, was die seele gelernt hat, um so mehr vergrauen diese farben, denn zur seelengeburt ist unsere seelenschwingung wie neonfarbene regenbogen leuchtreklame.

diese uns inne wohnende energie ist im ursprung, also bei der entstehung neutral, das bedeutet, sie schwingt weder positiv, noch negativ.

doch im laufe ihres daseins, also von leben zu leben baut sich aus den jeweiligen erfahrungen ein schwinguns-bewusstsein auf. von einer reinkarnation zur nächsten baut sich das gespeicherte immer weiter auf, solange bis die seele die herausforderung erkannt hat und das thema abarbeitet, z.b. die seele hatte in einer existenz vor 500 jahren gesundheitlich bedingte atemprobleme, dann kann das in der jetzigen reinkarnation zu angeborener lungenkrankheit führen. 

sie nimmt alles, was ihr je wiederfahren ist, als schwingung auf und kreiert ein bewusstsein, das als sogenannte "own-cloud" im universum alles speichert, um aus diesem erfahrungsschatz zu zehren.

deine "own-cluod" besteht immer, mit all deiner erfahrung, egal, ob du gerade reinkarniert bist oder als geistwesen einen planeten bewohnst. deine gelernten erfahrungen aus früheren existenzen bleiben in der "own-cloud" gespeichert und abrufbar.

das erklärt auch, weshalb eine seele sowohl reinkarniert sein kann, als auch gleichzeitig als geistführer oder schutzengel agieren kann.

das prinzip von entweder/oder, besteht hier nicht.

manchmal, nach einer traumintensiven nacht stellt sich das gefühl ein, in der vergangenen nacht extrem viel bewältigt zu haben. genau diese nacht warst du, oder deine schwingung aus deiner "own-cloud", als schutzengel im einsatz.

das läuft alles ohne jedliches zutun deines bewusstseins, eben nur aus deiner "own-cloud", aus deinem schwingungsbewußtsein.

wie setzt sich nun diese "own-cloud" zusammen?

dazu möchte ich dich einladen, dein jetziges leben revue passieren zu lassen.

- was hast du bisher in dieser existenz erlebt, erfahren und gelernt?

- welche muster tragen dich durchs leben mit welchen gedankenstruckturen?

- welche schwingungen hast du im hier und jetzt in deiner "own-cloud" gespeichert?

- möchtest du bei manchen speicherungen gerne einen reset knopf drücken?

wenn ja, dann empfehle ich unbedingt deine ahnenhinterlassenschaften, sowie deine früheren seelenexistenzen zu klären. durch diese überarbeitung deiner schwingung kannst du diese reinigen und wieder zum leuchten bringen.

je weniger deine "own-cloud" belastet ist umso mehr stahlkraft besitzt sie.

zum leichteren verständnis, wie eine klärung von statten gehen kann, erzähle ich einige beispiele aus meinem therapeuten alltag.

 

RÜCKFÜHRUNGEN UND AHNENHERAUSFORDERUNGEN:

EINLEITUNG:

der klient nimmt auf einem bequemen stuhl oder sessel platz.

er hat beide füße auf dem boden, sitzt gerade und legt seine hände auf den unterbauch.

nun blickt der klient zur decke, nimmt einen tiefen atemzug (immer mit geschlossenem mund und die zunge am gaumen), schließt die augen und lässt seinen kopf auf die brust fallen.

nun ist er im alpha zustand (ein zustand wie kurz vor dem einschlafen, man weiss alles und ist aber sehr entspannt), und begibt den kopf, bei geschlossenen augen, zurück in eine natürliche position.

die augen bleiben geschlossen bis zum ende der rückführung.

nach einer einleitenden meditation wird der klient sanft in die frühere existenz seiner seele begleitet, in welcher die blockade von heute ihren ursprung hat.

dieses leben wird angeschaut und in eine happy end story für die seelenerinnerung transformiert und gewandelt.

immer zum wohle aller.

hier z.b. eine rückführung zum thema pollen-allergien, bearbeitet im januar 2020.

meine klientin amy ist ca. 35 jahre alt und hat seit ihrem 8ten lebensjahr jedes frühjahr beim pollenflug extreme herausforderungen, die 2-3 mal jährlich wegen atemnot im krankenhaus endeten.

im alpha zustand konnte sie mir folgendes scenario schildern:

ein ahne von amy väterlicher seits ca. 15 generationen zurück war bei der steinigung einer frau, die angeblich ihren mann betrogen hat, dabei.

die tat fand im frühjahr unter einem blühenden haselnußstrauch statt. diese frau hat alle anwesenden mit einem atemwegs-fluch belegt und die "beauftragte" schwingung der blühenden haselnuß hat sich in der genetik des anwesenden ahnen gespeichert.

übertragen durch die gene hat sich diese allergie in amy so stark manifestiert, dass sie jedes jahr um ihr leben besorgt war.

LÖSUNG:

mit amy habe ich die geschichte dieser frau so umgeschrieben, dass sie, wenn sie ihren mann betrogen hat, niemals erwischt wurde und somit diese steinigung nicht stattfand.

amy hat sich das neue scenario vorgestellt und mit einem tiefen atemzug in ihrer seele gespeichert.

nach dieser speicherung wird amy langsam aus dem alphazustand zurück ins hier und jetzt geholt.

seit dieser zeit hat amy keine pollenallergie mehr, die haselnuß ist nun ihr "freund", den sie wertschätzt.

diese transformation hat ca. 20 minuten gedauert und hat ein ganzes leben neu definiert.

 

solltest du keine möglichkeit finden solche rückführungen zu machen, dann versuch folgendes:

jedes mal, wenn sich ein blockierender gedanke oder ein negatives bild in dein bewußtsein schleicht, atme tief durch und schreib diese geschichte in ein happy end im geiste um,  fühle die neue geschichte und speichere das mit einem tiefen atemzug in deiner "own-cloud".

bitte mach das immer im sitzen mit beiden füßen auf dem boden zu deiner erdung.

 

 

 

 

 

Blog-Tags