Gespeichert von rosa am Mo., 23.05.2022 - 17:48

der bauträger LUDMILLA WOHNBAU GMBH in landshut baut seit ca. 10 jahren mit herz.

unter jedem gebäude wird ein HAUSHERZ gesetzt zum wohle aller hausbewohner.

um diese auch vor schädlichen wasseradern und erdverwerfungen zu schützen wird zusätzlich unter dem e-strich eine silberfolie zur abschirmung installiert.

die fotos zeigen eine herzsteinsetzung und darauf errichtete gebäude.

 

Wenn einer ein neues Haus baut, kennt man den Satz: „das wenn ich vorher gewusst hätte, dann……“ wir wissen es.

Bevor wir als Bauträger mit einem neuen Bauvorhaben (meist Mehrfamilienhäuser) starten, wird durch Frau Rosi Georgi eine Erdheilung auf dem Baugrund durchgeführt.

Es wird abgefragt und um Erlaubnis gebeten, ob hier etwas Neues entstehen darf.

Einen Herzpunkt setzen wir bei Baubeginn unter der Betondecke. Und unter der Betondecke wird eine Spiegelfolie ausgelegt, damit das neue Haus zukünftig geschützt wird gegen Strahlung von Wasseradern, Erdstrahlungen usw. (s.  Beitrag Martina Knorr). Unser Ziel dabei ist es, dass sich die Bewohner wohl fühlen und einen freundlichen, respektvollen, harmonischen Umgang miteinander pflegen und gesund bleiben.

Durch viele Rückmeldungen der Bewohner wurde dies sehr oft bestätigt. So werden Streit, Missgunst und Spannungen vermieden. So kann jeder Mensch in Zufriedenheit und Harmonie leben.

Wir werden auch künftig alle neuen Objekte harmonisieren lassen und einen Herzpunkt setzen.

Firmengruppe Hanke
Ludmilla Wohnbau GmbH Landshut

 

Image
Hausherz
Image
Hausherz

 

Image
Bauprojekt
Image
Bauprojekt

 

Image
Bauprojekt
Image
Bauprojekt