Gespeichert von rosa am Sa., 01.01.2022 - 16:06

DANKBARKEIT ist allein schon ein überwältigendes wort.

wie gehts uns dann erst damit diese emotion zu zulassen und zu leben? das ist als wenn du den himmel berührst!

wir sind dankbar für unsere gesundheit und unser angenehmes leben. so zumindest "denken" wir, das zu sagen ist die eine sache, DANKBARKEIT zu fühlen eine ganz andere.

in der bibel stand bis ins 4te jahrhundert, dass das ganze universum von einem riesigen lebenden energienetz zusammen gehalten wird. dieses morphogenetische feld füllt also alles in und um uns aus. unsere zellen gehen aus diesem FELD  hervor und wir kommunizieren 24/7 mit diesem feld.

jede emotion, jeder gedanke kommt dort als schwingung an, wird gespeichert und wenn du lange genug dein FELD mit der gleichen schwingung fütterst, dann erfüllt dir das universum das, was du denkst und fühlst! und glaub mir

DAS UNIVERSUM MACHT KEINE FEHLER!

um die emotion der dankbarkeit wirklich zu fühlen ist die herzmeditation auf dieser homepage ein erster schritt in die richtige richtung.

während dieser meditation wird dein HERZMAGNETFELD aufgeladen , welches wiederum auswirkungen auf das erdmagnetfeld hat und somit auf das erdenklima.

da dies alles zusammenhängt, sollten wir die  verantwortung für unseren planeten erkennen und allein schon um der erde gutes zu tun überlegen, ob wir unsere zukunft mit echt gefühlter DANKBARKEIT, MITGEFÜHL UND ANERKENNUNG gestalten wollen. ganz nebenbei wirst du in deine persönliche heilung geführt, um sogar dein leben  zu verlängern!

nach der meditation wirst du fühlen, dass dein brustkorb, also dein herz chakra warm geworden ist.

jetzt hat es die energie, die 5000x stärker ist, als das schlauste hirn auf der erde. diese energie nutzt du um dich beim universum zu bedanken.(denn genau in diesem moment bist du mit dem ganzen universum verbunden!)

1. für deinen gesunden körper (egal welchen gesundheitszustand du hast, stell dir deinen körper vollkommen gesund vor)

2. für deine glücklichen beziehungen (egal, wie die momentan sind, stell dir fröhliche menschen um dich herum vor)

3. für die fülle, in der du lebst (egal, ob das gerade zutrifft, stell dir dein leben in fülle vor)

SO ODER BESSER UND ZUM WOHLE ALLER!

 

 
Image
dankbarkeit

 

 

Blog-Tags