Gespeichert von rosa am Mo., 27.12.2021 - 10:01
Winterwanderung durch drei kleine Eiszeittäler - Finstertalrunde

diese geruhsame WINTERWANDERUNG von MARLENE FISCHER kann ich allen trubel gestressten wärmstens empfehlen.

viel spaß beim wandern!

Ausgangspunkt: Pfronten-Meilingen (Parkplatz in Obermeilingen am König-Ludwig-Weg)

 
Vom Parkplatz am südlichen Ortsausgang am König-Ludwig-Weg führt der Weg durch das Finstertal Richtung Osten. Immer wieder fällt dabei der Blick über Alpweiden hinauf zum Falkenstein mit Deutschlands höchster Burgruine. Der Weg schlängelt sich ein kurzes Stück bergab durch den Wald und führt nach links durch das malerische Klostertal wieder Richtung Westen. Weit weg vom Trubel der Welt heißt es hier: Aufatmen, Energie tanken und genießen! Vorüber an vielen sonnengegerbten Holzstadeln scheint die Zeit still zu stehen. Ein weiteres, sanftes Tälchen ohne Flusslauf bringt euch wieder zurück ins Dorfleben von Pfronten-Meilingen.

Strecke: ca. 5 km

Dauer: 1,15 Stunden

 

 
Image
Winterwanderung

 

Blog-Tags