FENG SHUI harmony
mondpyramide 16.10.17

bei wunderbarem herbstwetter steigen wir auf die mondpyramide.
diese empfängt mich mit einer sehr ruhigen warmen energie.
oben auf dem plateau empfinde ich eine langsam aufstrebende spiralenergie in den farben gelb und orange, die sich zu einem großen spiralkörper vereinen.
nach einer meditation gehts zurück zur lodge und ausgezeichnetem mittagessen.
am nachmittag steht ein park mit der orgon-kammer auf dem programm.
wir meditieren im dunkeln bei einem riesigen stein mit hoher warmer energie, die mein herzchakra zum überströmen bringt.
auch nachts meditieren wir im tunnel im dunkeln mit klängen aus der klangschale.
stephan erklärte uns im vorfeld, dass wir unsere herausforderungen in klangschale geben sollen zur transformation.
gesagt....getan...plötzlich spüre ich an den entsprechenden körperstellen einen kalten wind, welchen ich dann frage: "wer bist du?"
in diesem moment erscheine ich mir selbst und dieses sagt zu mir: "ich bins doch DU". meine bank beginnt zu rotteln, sich zu heben und wieder im boden zu versinken. war ich froh, wie die meditation zu ende war und alle heil draußen waren.
monika, die neben mir saß, hat von all dem nichts gespürt.
am nächsten morgen wach ich gegen 6.00 uhr mit total geschwollenen augen auf.

FENG SHUI harmony by On-Ergy GmbH - Institut für Geomantie, Geobiologie und Raumdynamik
Füssener Straße 31 - 87459 Pfronten - eMail: info@fengshui-harmony.de - Tel.: ++49(0)8363/92898-0