FENG SHUI harmony
pyramiden in bosnien 2017

14.10.17
gegen abend kommen wir in der PYRAMID LODGE oberhalb von visoko an. stefan unser guide für die kommende woche und stolzer besitzer des kleinen hotels holt uns am flughafen ab, checkt uns ein und bittet uns gegen 17.00 im seminarraum zu sein.
wir erhalten die ersten einblicke in das was uns die kommende woche erwarten kann. sehr spannend und hoch energetisch ist zusammenfassend mein erster eindruck, ich lass mich überraschen.....
15.10.17
wir sitzen schon beim frühstück in der sonne, während unten im tal noch der nebel rumhängt. ich habe wunderbar geschlafen und schon qi-gong und eine kleine meditation gemacht. also von mir aus kanns losgehen. nach einer kurzen einstimmung im seminarraum, welche uns einen tagesüberblick verschaffen soll, starten wir zur SONNENPYRAMIDE.
diese strahlt mit 28.000 herz ins universum und der strahl wird je höher er steigt, immer intensiver. diese geschwindigkeit kann noch nicht gemessen werden, da es dafür noch keine instrumente gibt. seit diesem frühjahr weiß man auch, dass der strahl mit der sonne mitgeht und somit immer in bewegung ist.
laut messungen wird diese strahlung im erdinneren in einer riesigen eisenplatte erzeugt, die in 2400 m tiefe liegt und in einem entsprechenden winkel zur sonne angeordnet ist.
als wir nach ca. 40 minuten aufstieg oben auf dem plateau angekommen sind, genießen wir die aussicht weit über die wunderschöne bosnische hügel- und berglandschaft. was im herbst, bei diesen mischwäldern unbeschreiblich schön und farbintensiv ist. nachdem uns stefan alle umliegenden pyramiden vorgestellt hat und uns über das kriegsgeschehen vor ca 20 jahren informiert hat, machen wir erst ein begrüßungsritual mit kurzer meditation. danach sucht jeder seinen platz um die energie ganz persönlich zu spüren und stefan unterstützt dies mit einem frequenzmessgerät, das die ankoppelung des körpers zur pyramidenenergie überprüft. eine wirklich spannende sache.
die schwingung ist der menschlichen DNA sehr ähnlich oder gar gleich. hier geht es um 0-punkt energie und um alles was tesla erfunden hat.
das liest bitte jeder selber bei den entsprechenden schlagwörtern nach, ich kann das sowieso nicht so gut erklären.
gegen mittag sind wir wieder an der lodge und dort gibt es tolles mittagessen und herrlichen bosnischen kaffee. wir genießen alles auf der terrasse im sonnenschein, ich könnte kaum zufriedener sein....ein schönes warmes gefühl an diesem ort verweilen zu dürfen.
nachmittags umrunden wir die pyramide etwas weiter unten im tal, stefan zeigt uns einige hochenergetische plätze und ausgrabungsorte. an manchen stellen habe ich das gefühl so leicht wie eine feder zu sein. einige unserer gruppe beschließen in einer scharte die pyramide zu erklimmen, bis man in lodgehöhe raus kommt um dann dorthin zu queren. ich schließ mich an...puh ist das steil, aber wir schaffen es alle irgendwie.
bei lecker abendessen verklamüsern wir das erlebte und sind gespannt auf das angekündigte highlight.
nachts kommt dann der unübertroffene höhepunkt des tages, wir mutigen laufen etwas eingeschüchtert, aber neugieriger als ängstlich in den tunnel ein.von 21.00-23.00 uhr laufen oder meditieren wir im raventunnel bei bis zu -70.000 jonen und bei 19% sauerstoffgehalt. als stefan alle lichtquellen löscht und wir der vollkommenen dunkelheit ausgeliefert sind, bekomm ich doch etwas gänsehaut.

FENG SHUI harmony by On-Ergy GmbH - Institut für Geomantie, Geobiologie und Raumdynamik
Füssener Straße 31 - 87459 Pfronten - eMail: info@fengshui-harmony.de - Tel.: ++49(0)8363/92898-0